Sektprobe

Lassen Sie sich in die Geheimnisse traditioneller Sektherstellung einweihen

Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch unsere Felsenkellerei und durch unseren unterirdischen Gewölbegang (Felsengewölbe in devonischem Schiefer), erbaut um etwa 1862. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die Herstellung von Sekt in klassischer Flaschengärung, die Cuvée, die Dosage und der zur Sektherstellung erforderlichen technischen Einrichtungen. Interessantes und Amüsantes aus der Geschichte des Sekts runden unsere Sektprobe ab. Sie haben offene Fragen zur Sektherstellung ? Erfahren Sie mehr über die Methoden der Herstellung, die optimale Lagerung und das richtige Servieren des prickelnden Getränks. Fachkundige Antworten auf Ihrer Fragen bietet der Winzer Klaus-Dieter Mohrmann-Delicat (Dipl.-Ing.Weinbau) rund um das Thema Sekt & Wein.

Fotograf: Niels Stappenbeck www.stappenbeck-foto.de


 

Wir bieten Ihnen Sektproben zu Anlässen, wie zum Beispiel

  •  Familienfeiern
  •  Betriebsfeiern / -ausflüge
  •  Vereinsfeiern / – ausflüge
  •  Jahrgangstreffen
  •  und sonstige Anlässe

Unsere Sektproben können wir auch gerne nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten.

Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch unsere Felsenkellerei und durch unseren unterirdischen Gewölbegang (Felsengewölbe in devonischem Schiefer). Der Winzer Klaus-Dieter Mohrmann-Delicat (Dipl.-Ing.Weinbau) zeigt und erklärt Ihnen die handwerkliche Sektherstellung in vier Schritten:

  •  Tirage
  •  Prise de mousse
  •  Remuage
  •  Degorgement

Beim Rundgang werden verschiedene Sekte gereicht. Selbstverständlich wird dazu immer frisches Baguette gereicht.

möchten sie mehr über Sekt Erfahren?

Fotograf: Niels Stappenbeck www.stappenbeck-foto.de


Sektprobe „standart“

-Voranmeldung nötig –

Gruppenzahl:

  • ab 10 Personen
  • bis 50 Personen

Probendauer:

  • ca. 1-1,5 Stunde

Inhalt:

  • es werden Ihnen 4 verschiedene Sekte,  sowie zusätzlich unser hauseigener Aperitif„Tränen der Loreley“ gereicht.

Preis pro Person:

  • 1-10 Personen 125 Euro pauschal
  • ab 10 Personen 12,50 Euro pro Person


Sektprobe „spezial“

-Voranmeldung nötig –

Gruppenzahl:

  • ab 10 Personen
  • bis 50 Personen

Probendauer:

  • ca. 1-1,5 Stunde

Inhalt:

  • es werden Ihnen 4 verschiedene Sekte,  sowie zusätzlich unser hauseigener Aperitif  „Tränen der Loreley“ gereicht.
  • Während der Probe oder im Anschluss an die Probe, verwöhnen wir Sie mit kleinen kulinarischen hausgemachten Köstlichkeiten
  • – Gerne gestalten wir Art und Umfang nach Ihren Wünschen –

Preis pro Person:

  • 1-10 Personen 165 Euro Pauschal
  • ab 10 Personen 15 Euro pro Person

 



Termine sind nur nach Absprache möglich!

(persönlich oder per Fax, Fon oder Email)

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Telefon: 06771/94909

Fax:        06771/94908

E-Mail:   info@delicat.biz

Internet:   www.traenen-der-loreley.de


 

Sektproben im Secthaus Delicat

 

 

Unser Haus-Sekt“ Delicat No.11″ ist hergestellt nach der „méthode champenoise“ oder „méthode traditionelle“  der traditionellen Flaschengärung . Hier erfolgt die Gärung in den Originalflaschen. Diese werden nach der Füllung mit einem Kronkorken und z.T. zusätzlich einem Bidule verschlossen und anschließend zu Gärung und Reifung in unserem kühlen Felsenkeller (ca. 13 °C) für mindestens neun Monate eingelagert. Die neunmonatige Mindestlagerzeit auf der Hefe ist vom Weingesetz bei der klassischen Flaschengärung vorgeschrieben.