St.Goarshausen – Patersberg -St.Goarshausen

St.Goarshausen - Patersberg -St.Goarshausen


Dauer ca. 1-1,5 Stunden

Start ist der Bahnhof St.Goarshausen, den WeinWanderHof Delicat zur rechten führt der Rheinsteig entlang der alten Römerhandelsstraße berauf bis es rechts über einige Treppenstufen den Berg hinauf nach Patersberg geht. Über Serpentinen führt der Weg hoch zum Dreiburgenblick. Hier hat man einen grandiosen Ausblick ins Rheintal mit den Ortsschaften St.Goarshausen, St.Goar und den Drei Burgen, Burg Katz, Burg Rheinfels und Burg Maus und auf den sagenumwobenen Felsen der Loreley.Von hier aus kann man in den Historischen Ortskern von Patersberg mit seiner Frühmittelalterlichen Kirche gehen. Entlang der Hauptstraße geht es zurück über den Rheinsteig und das Fortsbachtal wieder hinunter nach St.Goarshausen. Diese ehemals ummauerte Siedlung mit erhaltenen historischen Strukturen und zahlreichen Bauten des 17. bis. 19. Jahrhundert, biete ebenfalls einige Sehenswürdigkeiten wie z.B.der Viereckige ehemalige Wachturm aus dem 15.Jhd mit einem kleinen Museum, oder die Historische Altstadtgasse mit Ihren Fachwerkhäusern.Durch die Altstadt geht es entlang des Rheins wieder zurück zum Bahnhof.